Abschluss & Zertifizierung

Unser Lehrplan richtet sich nach den Richtlinien der großen Yoga Verbände (American Yoga Alliance und Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland – BDYoga), um so ein umfassendes und fundiertes Grundlagenwissen über Yoga vermitteln zu können.

Die Ausbildungen umfassen ein 200 Stunden Grundausbildung und 300 Stunden Aufbau-Ausbildung und enden mit der Abschlussprüfung und der Übergabe des Zeugnisses. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist die regelmäßige Teilnahme an den durchgeführten Seminaren und der Nachweis der gehaltenen Vorstellstunden. Die Abschlussprüfung unterteilt sich in eine schriftliche, eine praktische und eine mündliche Prüfung.

200 Std. + Grundausbildung: Nach erfolgreichem Abschluss der  Prüfung wird das 200h+ Zertifikat der Anahata Yoga Schule überreicht. Damit kannst du dich bei der YOGA ALLIANCE als zertifizierte Yogalehrer*in anerkennen lassen.

300 Std. + Aufbau-Ausbildung: Absolvent*innen, die über bereits über eine 200h+ Anahata Yoga Grundausbildung verfügen, erreichen automatisch 500+-Std. Ausbildungszeit und erhalten das Anahata Yoga-Zertifikat über insgesamt 500+-Std.  Mit dieser Qualifikation bist du berechtigt, Mitglied im BERUFSVERBAND DER YOGALEHRENDEN IN DEUTSCHLAND E.V. zu werden. Zudem ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich, die Anerkennung der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zu erhalten, um so von der Krankenkasse bezuschusste Präventionskurse anbieten zu können.

Hinweis für alle Yogalehrer*innen mit einer externen 200h-Ausbildung: 
Ein Einstieg in die 300 Stunden Aufbau Ausbildung ist für alle möglich, die bereits eine 200 Stunden Ausbildung absolviert haben. Voraussetzung ist die Teilnahme am Intro-Modul.

Absolvent*innen mit einer externen 200h+ Ausbildung erhalten das Anahata Yoga 300h+ Zertifikat. 

Wenn du eine externe 200h+ Basis-Ausbildung hast UND eine Krankenkassenzertifizierung und damit 500h+ Zertifizierung anstrebst, bieten wir dir zur Komplettierung ein individuelles Zusatzpaket an. Bitte sprich uns hierzu an.