Ashtanga Yoga Half Primary und Pranayama

Sonntag, 03. Mai 2020 | 09:30-12:30
Kursleiterin: Maria

Ashtanga Yoga ist eines der ältesten dynamischen und sehr intensiven Hatha-Yoga-Systeme, in welcher Übungsreihen in fließenden Bewegungen durchgeführt werden.

Dieser Workshop ist eine gute Gelegenheit, Ashtanga Yoga kennenzulernen und dabei in die fließende, meditative Praxis tiefer einzutauchen. In diesem Workshop wird die festgelegte Reihenfolge der ersten Serie bis Navasana (Half Primary) detailliert erklärt und geübt. Für jede Position werden verschiedene Alternativen angeboten, um sie individuell anpassen zu können.

Zudem hat der Workshop einen speziellen Fokus auf Pranayama, den yogischen Atemübungen. Die bewusste Ein- und Ausatmung ist einer der Hauptprinzipien der Ashtanga Yoga Praxis. Der Körper wird durch die Yoga-Übungen gelöst und auf die Atemübungen vorbereitet, die ihre Wirkungen auf subtiler und tiefschichtiger Ebene entfalten können.

Workshop-Inhalte:

* kurze theoretische Einführung ins Ashtanga Yoga System
* die acht Glieder des Yogaweges nach Patanjali
* Asanas und Bewegungsfolgen aus der ersten Serie bis Navasana/Boot inkl. Alternativen
* verschiedene Atemübungen u.a. Ujjayi, Nadi Shodana

Zielgruppe: Dieser Workshop ist geeignet für alle Interessierte mit Yoga Erfahrung, aber auch für fortgeschrittene Ashtangis, die Details vertiefen wollen.

Kosten: 40€ | Anahata Mitglieder: 35€

FamilienYoga im Frühling

Samstag 09. Mai 2020 | 10.30-12.30 Uhr
Kursleiterin: Vivian Redl

Yoga für Eltern / Großeltern und Kinder ab 4 Jahren

Dieser Morgen ist eine Einladung, sich von der Spielfreude und Leichtigkeit der Kinder inspirieren zu lassen auf der ‘Reise ins Yogaland’. Yoga von einer ganz anderen Seite oder ganz neu kennen zu lernen. Wir spielen eine Yogageschichte und wecken unsere eigenen regenerativen Kräfte. Sich einlassen, aufatmen, loslassen. Das innere Kind, Spontanität und Bewegungsfreude in sich wiederentdecken. Singend meditieren, tanzen, gemeinsam auf Traumreise gehen. Etwas mit nach Hause nehmen.

Es ist keine Erfahrung mit Yoga oder Meditation nötig. Bitte warme Socken, eine Decke, bequeme Kleidung und Wasser zum Trinken mitbringen.

Kosten: Erwachsene €20/ 1. Kind €10/ 2. Kind €5/ Familienpreis: 50 Euro | Anahata und Spirited Mitglieder: 45 Euro

Von Kopf bis Fuß: Eine Yin Yoga Körperreise – Teil 2 Rücken

Samstag, 09. Mai 2020 | 14:00-16:30
Gastlehrerin: Nicole Berger

VON KOPF BIS FUSS: EINE YIN YOGA KÖRPERREISE

Der Alltag von vielen von uns wird bestimmt durch Termine, lange Stunden am Schreibtisch und Stress – dies hat Auswirkungen auf unseren Körper und kann Verspannungen fördern oder hervorrufen. Körperregionen, in denen wir Stress besonders wahrnehmen sind vor allem Schultern, Nacken, Rücken, Hüfte und Beine. Diese Workshop-Reihe führt in die Praxis des Yin Yoga ein mit speziellem Fokus auf den jeweiligen Körperbereich. Jede Praxis besteht aus mobilisierenden Elementen im Wechsel mit Yin Yoga-Positionen. Die verschiedenen Übungen können in deine persönliche Yoga-Praxis zuhause eingebaut werden und sind für „Yoga zwischendurch“ im Alltag anwendbar.

Yin Yoga ist ein passiver Yogastil, der die Wirksamkeit des Yoga mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) kombiniert. Durch das lange Halten in Positionen wirkt Yin Yoga effektiv auf die tieferen Körperschichten (physischer Effekt). Im Yin Yoga üben wir Druck entlang unserer Meridianlinien aus, um den Energiefluss zu stimulieren (energetischer Effekt). Yin Yoga ist aber auch eine Form von Achtsamkeitspraxis und wirkt regenerierend und entspannend (mentaler Effekt).

Teil 2: Gesunder Rücken

Im Laufe unseres Lebens werden wir mehr oder weniger mit Rückenschmerzen konfrontiert. Nur ein kleiner Prozentsatz aller Rückenprobleme ist tatsächlich strukturell bedingt. Weitaus häufiger sind die Ursachen fasziale und muskuläre Probleme. In dieser Yin Yoga-Rückensequenz bewegen wir die Wirbelsäule in ihren Freiheitsgraden: Flexion, Extension, Seitbeugen und Drehungen. Wir bringen Aufmerksamkeit in unseren unteren Rücken in sanften Bewegungen, unterstützten Rückbeugen und länger gehaltenen Vorwärtsbeugen und aktivieren den Energiefluss von Blase, Niere und Gallenblase und Lenkergefäß. Das erfrischt und erneuert das Bindegewebe.

Alle vier Einheiten können auch einzeln gebucht werden, da sie nicht aufeinander aufbauen!

Offen für alle Level; Anfänger sind herzlich willkommen!

Kosten: 40€ | Anahata Mitglieder: 35€

Von Kopf bis Fuß: Eine Yin Yoga Körperreise – Teil 3 Hüften

Samstag, 06. Juni 2020 | 14:00-16:30
Gastlehrerin: Nicole Berger

VON KOPF BIS FUSS: EINE YIN YOGA KÖRPERREISE

Der Alltag von vielen von uns wird bestimmt durch Termine, lange Stunden am Schreibtisch und Stress – dies hat Auswirkungen auf unseren Körper und kann Verspannungen fördern oder hervorrufen. Körperregionen, in denen wir Stress besonders wahrnehmen sind vor allem Schultern, Nacken, Rücken, Hüfte und Beine. Diese Workshop-Reihe führt in die Praxis des Yin Yoga ein mit speziellem Fokus auf den jeweiligen Körperbereich. Jede Praxis besteht aus mobilisierenden Elementen im Wechsel mit Yin Yoga-Positionen. Die verschiedenen Übungen können in deine persönliche Yoga-Praxis zuhause eingebaut werden und sind für „Yoga zwischendurch“ im Alltag anwendbar.

Yin Yoga ist ein passiver Yogastil, der die Wirksamkeit des Yoga mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) kombiniert. Durch das lange Halten in Positionen wirkt Yin Yoga effektiv auf die tieferen Körperschichten (physischer Effekt). Im Yin Yoga üben wir Druck entlang unserer Meridianlinien aus, um den Energiefluss zu stimulieren (energetischer Effekt). Yin Yoga ist aber auch eine Form von Achtsamkeitspraxis und wirkt regenerierend und entspannend (mentaler Effekt).

Teil 3: Glückliche Hüften

Verspannte Hüften werden häufig beklagt im Yogaunterricht. Der Bewegungsradius des Hüftgelenks ist nicht selten eingeschränkt, das Bindegewebe und die Bänder sind verringert oder verspannt. Mithilfe der Prinzipien des Yin Yoga können wir verloren gegangene Bewegungsmuster wiedergewinnen. Yogatherapeutische Übungen mobilisieren die Becken und Hüftmuskulatur, ausgewählte Yin Yogapositionen aktivieren den Leber und Gallenblasenmeridian und unterstützen mental, emotional und körperlich loszulassen.

Alle vier Einheiten können auch einzeln gebucht werden, da sie nicht aufeinander aufbauen!

Offen für alle Level; Anfänger sind herzlich willkommen!

Kosten: 40€ | Anahata Mitglieder: 35€

Hatha Yoga Workshop im Juni

Sonntag, 07. Juni 2020 | 10:30-13:00
Kursleiterin: Claudia

Dieser Yoga-Sonntag bietet allen Yoga-Interessierten die Möglichkeit, die Grundtechniken des klassischen Hatha Yoga kennen zu lernen und zu vertiefen.
Körperübungen (asanas), Atemübungen (pranayama), Meditations- und Entspannungstechniken werden sinnvoll miteinander kombiniert, um so die ausgleichenden und beruhigenden Wirkungen des Yoga zu erfahren.

Offen für alle Levels; Anfänger sind herzlich willkommen!

Kosten: 30 Euro / Anahata und Yoga Inspiriert Mitglieder: 25 Euro

Von Kopf bis Fuß: Eine Yin Yoga Körperreise – Teil 4 Beine & Füße

Samstag, 29. August 2020 | 14:00-16:30
Gastlehrerin: Nicole Berger

VON KOPF BIS FUSS: EINE YIN YOGA KÖRPERREISE

Der Alltag von vielen von uns wird bestimmt durch Termine, lange Stunden am Schreibtisch und Stress – dies hat Auswirkungen auf unseren Körper und kann Verspannungen fördern oder hervorrufen. Körperregionen, in denen wir Stress besonders wahrnehmen sind vor allem Schultern, Nacken, Rücken, Hüfte und Beine. Diese Workshop-Reihe führt in die Praxis des Yin Yoga ein mit speziellem Fokus auf den jeweiligen Körperbereich. Jede Praxis besteht aus mobilisierenden Elementen im Wechsel mit Yin Yoga-Positionen. Die verschiedenen Übungen können in deine persönliche Yoga-Praxis zuhause eingebaut werden und sind für „Yoga zwischendurch“ im Alltag anwendbar.

Yin Yoga ist ein passiver Yogastil, der die Wirksamkeit des Yoga mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) kombiniert. Durch das lange Halten in Positionen wirkt Yin Yoga effektiv auf die tieferen Körperschichten (physischer Effekt). Im Yin Yoga üben wir Druck entlang unserer Meridianlinien aus, um den Energiefluss zu stimulieren (energetischer Effekt). Yin Yoga ist aber auch eine Form von Achtsamkeitspraxis und wirkt regenerierend und entspannend (mentaler Effekt).

Teil 4: Vitale Beine und Füße Samstag, 29.08.2020 | 14:00-16:30

Wenn wir den ganzen Tag auf den Beinen sind, regelmäßig Joggen oder sich die Füße von langen Stehen oder Sitzen im Büro oder Auto müde anfühlen, brauchen unsere Beine und Füße besondere Zuwendung. In dieser Yogapraxis vitalisieren wir Beine und Füße. Wir beginnen mit Mobilisierung unserer Füße und widmen uns dann den zentralen Muskelgruppen in den Beinen. Unsere Zehen und Fußsohlen sind die Anfangs-und Endpunkte unsere Bein-Meridiane. In der Yin Yoga-Praxis regen wir den Energiefluss in den Beinen an und sorgen für ein neues Gefühl von Leichtigkeit und Stabilität.

Alle vier Einheiten können auch einzeln gebucht werden, da sie nicht aufeinander aufbauen!

Offen für alle Level; Anfänger sind herzlich willkommen!

Kosten: 40€ | Anahata Mitglieder: 35€

Hatha Yoga Workshop im September

Sonntag, 13.09.2020 | 10:30-13:00
Kursleiterin: Claudia

Dieser Yoga-Sonntag bietet allen Yoga-Interessierten die Möglichkeit, die Grundtechniken des klassischen Hatha Yoga kennen zu lernen und zu vertiefen.
Körperübungen (asanas), Atemübungen (pranayama), Meditations- und Entspannungstechniken werden sinnvoll miteinander kombiniert, um so die ausgleichenden und beruhigenden Wirkungen des Yoga zu erfahren.

Offen für alle Levels; Anfänger sind herzlich willkommen!

Kosten: 30 Euro / Anahata und Yoga Inspiriert Mitglieder: 25 Euro

FamilienYoga vor dem Weihnachtstrubel

Samstag 21. November 2020 | 10.30-12.30 Uhr
Kursleiterin: Vivian Redl

Yoga für Eltern / Großeltern und Kinder ab 4 Jahren

Dieser Morgen ist eine Einladung, sich von der Spielfreude und Leichtigkeit der Kinder inspirieren zu lassen auf der ‘Reise ins Yogaland’. Yoga von einer ganz anderen Seite oder ganz neu kennen zu lernen. Wir spielen eine Yogageschichte und wecken unsere eigenen regenerativen Kräfte. Sich einlassen, aufatmen, loslassen. Das innere Kind, Spontanität und Bewegungsfreude in sich wiederentdecken. Singend meditieren, tanzen, gemeinsam auf Traumreise gehen. Etwas mit nach Hause nehmen.

Es ist keine Erfahrung mit Yoga oder Meditation nötig. Bitte warme Socken, eine Decke, bequeme Kleidung und Wasser zum Trinken mitbringen.

Kosten: Erwachsene €20/ 1. Kind €10/ 2. Kind €5/ Familienpreis: 50 Euro | Anahata und Spirited Mitglieder: 45 Euro

Hatha Yoga Workshop im Dezember

Sonntag, 13.12.2020 | 10:30-13:00
Kursleiterin: Claudia

Dieser Yoga-Sonntag bietet allen Yoga-Interessierten die Möglichkeit, die Grundtechniken des klassischen Hatha Yoga kennen zu lernen und zu vertiefen.
Körperübungen (asanas), Atemübungen (pranayama), Meditations- und Entspannungstechniken werden sinnvoll miteinander kombiniert, um so die ausgleichenden und beruhigenden Wirkungen des Yoga zu erfahren.

Offen für alle Levels; Anfänger sind herzlich willkommen!

Kosten: 30 Euro / Anahata und Yoga Inspiriert Mitglieder: 25 Euro

Menü